Die FF Hademarschen und ihre Aufgaben

Die Feuerwehr Hademarschen ist eine sogenannte Schwerpunktfeuerwehr im Westen des Kreises Rendsburg - Eckernförde. Wir sind für den Brandschutz in der Gemeinde Hanerau-Hademarschen und technische Hilfeleistungen im Amt Mittelholstein, Bereich altes Amt Hanerau- Hademarschen zuständig. Bei Bedarf unterstützen wir natürlich auch die umliegenden Feuerwehren bei ihren Einsätzen.

 

 

 

Die Gemeinde Hanerau-Hademarschen liegt mit etwa 3000 Einwohnern zentral zwischen den Kreisstädten Heide, Rendsburg und Itzehoe.  Auf einer Fläche von rund 14,63 km² haben sich diverse Gewerbebetriebe, Einzelhandelsunternehmen, landwirtschaftliche Anwesen, aber auch Ärzte, Alten-und Pflegeheime und Gastronomen angesiedelt. Als Zentralort verfügt Hanerau-Hademarschen über eine Gesamtschule, neben welcher auch die Außenstelle des BBZ am Nord-Ostsee-Kanal, die Fachschule für Hauswirtschaft im ländlichen Raum, reichlich Zuspruch aus dem ganzen Land erhält. Neben den zahlreichen Gebäuden im Ortsgebiet machen es auch Landes- und Kreisstraßen notwendig, eine gut ausgebildete Feuerwehr vorzuhalten, damit die Bürger im Gemeindegebiet rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr vor Gefahren bewahrt werden können oder in Notlagen geholfen wird.

 

                                             "Gott zur Ehr – Dem Nächsten zur Wehr!“

 

 

 

 

 

 

Gemeinde Hanerau-Hademarschen Amt Mittelhostein 

 

 

 

| Alle Rechte vorbehalten. | Informationen über den Vorstand.