Wettkampfgruppe

Die Wettkampfgruppe der Feuerwehr Hademarschen besteht aus ca. 12 motovierten Kameraden, die die Wehr jährlich auf dem Feuerwehrtag des Amtes Mittelholstein, Bereich Hanerau-Hademarschen bei den Schnelligkeitsübungen vertritt. Die Schnelligkeitsübung beteht aus einem Löschangriff nach Feuerwehrdienstvorschrift 3, der durch verschiedene Hindernisse erschwert wird und unter Zeitdruck durchgeführt werden muß.

 

 1. Platz Feuerwehrtag 2017

    in Bornholt 

 

 

 2. Platz beim Feuerwehrtag 2016

    in Beldorf

 

 2. Sieger Feuerwehrtag 2015

     in Oldenbüttel 

 

 1. Platz Feuerwehrtag 2014

    in Hanerau-Hademarschen

 

 

 

 3. Platz Schlauchzielwurf 2014

     in Hanerau-Hademarschen

 

 1. Sieger 2012 Feuerwehrtag

    in Gokels

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2010 Amtsfeuerwehrtag in 

       Bendorf- Oersdorf

 

 

 

 

 

 

2008 Amtsfeuerwehrtag

           in Seefeld

 

 

 

 

 

 

 

 

1. Sieger beim Kreisfeuerwehrfest

         16.07.1950  in Schenefeld

Gruppenführer: Walter Lutz

Maschinist: Willi Bies

Melder: Konrad Schröder

Angriffstrupp: Hermann Thede Karl-Heinz Peters

Wassertrupp: Emil Hass Walter Wilhelm

Schlauchtrupp: Otto Kistner + Robert Scholmer + Feldhusen

Ersatz: Heinr. Boll + Werner Popp  

 

 

| Alle Rechte vorbehalten. | Informationen über den Vorstand.